Tür

Projektleiter Öffentliche Verwaltung

  • Beratung sowie Begleitung unserer Kunden (Städte und Kommunen) bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Digitalisierungs- und Smart City-Strategien

  • Planung und Entwurf von Lösungskonzepten für ein reibungsloses Zusammenspiel von Digitalisierungs- und Smart City-Komponenten bei der Realisierung der Transformationsprogramme

  • Leitung von Projekten und Programmen im Umfeld der Öffentlichen Verwaltung in den Themenfeldern (Prozess-)Digitalisierung und SMART City & Region 

  • Gesamtprojektleitung, -koordination und -controlling für Transformationen unter Einsatz agiler, hybrider und klassischer Methoden 

  • Aufbau einer geeigneten Projektorganisation und fachliche Führung der Projektteams

  • Unterteilung der Projekte in Teilprojekte bzw. Arbeitspakete, Erstellung der dazugehörigen Aufträge und Planung des Personaleinsatzes 

  • Planung der Projekte bezüglich Lieferobjekten, Terminen, Kosten, Qualität und Risiken inkl. Koordination von Aktivitäten im Umfeld Prozessentwicklung, Organisationstransformation, technische Integration in spezifische Systemumgebungen des Kunden und dem eigentlichen Plattformbetrieb

  • Definition des Kommunikationsplans und des Projektmarketings und Sicherstellung der Projektinformation

  • Steuerung des Projekts bezüglich Lieferobjekten, Terminen, Kosten, Qualität und Risiken

  • Entwicklung von Use-Cases in komplexen Umgebungen in den Bereichen Smart-City, OZG & Open Source (tbd)

  • Gemeinsame Weiterentwicklung der Projektmanagement-Strukturen

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Umfeld der Aufgabenstellung, auch sind Quereinsteiger gerne willkommen

  • Sie haben mind. 5 Jahre Projektleitungserfahrung, idealerweise in der öffentlichen Verwaltung

  • Sie verstehen die Bedarfe der unterschiedlichen Projektstakeholder und haben umfangreiche Erfahrungen mit komplexen Projektsituationen und Aufgabenstellungen

  • Sie können mit abstimmungsintensiven Kundenorganisationen auf allen Ebenen agieren 

  • Sie haben klassische, agile oder hybride Projektleitungsfähigkeiten, bestenfalls mit Zertifizierung (PMP, SCRUM, SAFE, LESS, IPMA,…)Sie verfügen über mind. 7 Jahre Berufserfahrung, davon optimalerweise 5 Jahre Erfahrungen in Beratungsprojekten in den STRANGE Branchen

  • Sie haben belastbare Kenntnisse über Lösungskonzepte und idealerweise Know-How im Umfeld von Fördermöglichkeiten

  • Sie besitzen Ehrgeiz und Spaß, sich in einer wachsenden Struktur mit Startup-Charakter durch eigene Ideen einzubringen

  • Sie haben Beratungserfahrung auf Management- und Leitungsebene 

  • Sie verfügen über Erfahrungen in den gängigen Prozessmodellierungs- und -optimierungsmethoden

  • Sie besitzen Moderations-, Kommunikations- und Koordinationskompetenz auf Managementebene und handeln mit Lösungs-, Ziel- und Entscheidungskompetenz

  • Sie agieren mit strategischem Weitblick und strategischen Strukturierungsfähigkeiten

  • Sie haben Erfahrungen im Change-Management und können Menschen motivieren und begeistern

  • Sie sind eine dynamische, offene Persönlichkeit mit einer strukturierten und proaktiven Arbeitsweise

  • Sie sind flexibel einsetzbar und lieben den Reiz neuer Herausforderungen

  • Ihre berufliche Motivation basiert auf der Grundlage einer aktiven Mitgestaltung und dem Selbstverständnis hoher Eigenständigkeit und Flexibilität

  • Sie wollen beruflich vorankommen und in einer flachen Hierarchie die strategische Weiterentwicklung einer stark wachsenden STRANGE mitgestalten

  • Sie sind eine sympathische, freundliche Persönlichkeit, haben Spaß in einem „Team ohne Grenzen“ zu arbeiten und haben einen hohen Anspruch an sich und Ihre Leistungen

  • Öffentliche Verwaltung

  • Team: Die STRANGE Kultur basiert auf Offenheit, Ehrlichkeit und Unternehmertum im Simplified-Ansatz. Auf dieser Wertebasis und den STRANGE Karrierestufen ist auch unsere Personalentwicklung aufgebaut. Wir leben das gegenseitige Feedback von Kollege zu Kollege, von Kunde zu Mitarbeiter und von Dienstleistungspartner zu Mitarbeiter. Auf dieser Basis werden die Entscheidungen für weitere Personalentwicklungen getroffen.

  • Flexibilität: Flexible Arbeitszeiten für die Work-Life-Balance sind Teil einer hohen Eigenständigkeit.

  • Weiterentwicklung: Personalentwicklung wird immer auf den mitarbeiterspezifischen Bedarf ausgerichtet und mit zielführenden und bewährten Personalentwicklungsmaßnahmen sowie einem individuellen Mentoring besetzt (Kompetenzen werden nach dem T-Profil ausgebaut) 

  • Abwechslung: STRANGE bietet eine „feel-good“ Atmosphäre und die Möglichkeit, aktiv mitzugestalten und das in smarten & außergewöhnlichen Umgebungen, um agil und interaktiv Innovationen zu entwickeln

  • Verantwortung: STRANGER haben klare Gehaltsstrukturen/-entwicklungen mit jährlicher Gehaltsanpassung und sind unbefristet angestellt. Sie sind am Unternehmenserfolg der STRANGE Consult GmbH beteiligt und haben immer Transparenz über  Unternehmensstatus & -risiken, da sie an der Unternehmensentwicklung aktiv mitwirken.